Tanzangebot – Erwachsene

Laufende Tanzkurse

Kinder- und Jugendkurse richten sich nach den Schulkalender
(Herbst- und Frühjahrssemester)

MONTAG: Kulturzentrum Drobollach

14.00 bis 15.00 Uhr

Zwergentreff bis 3 Jahre

Mit Tanzgeschichten und vielen Medien (Hüte, Tücher und Trommel) wird gemeinsam mit den Müttern getanzt und gespielt. Tanzspiele, Rhythmusübungen, Kreistänze und freies Bewegen zur Musik wird spielerisch verpackt. Die Freude am Bewegen und Spass sind der wichtigste Bestandteil der Frühförderung.

15.00 bis 16.00 Uhr

Ballett – Anfänger 7 bis 9 Jahre

Unterstützen Sie die Freude an der Bewegung und lassen Sie Ihr Kind in die Anfänge des klassischen Tanzes hineinwachsen! Mit vielseitigen Übungen lernt Ihr Kind die Grundtechniken des Balletts. Im Vordergrund steht die Förderung des Rhythmus- und Bewegungsgefühls sowie der Körperhaltung. Spielerisch und kindergerecht werden kurze Choreografien einstudiert, Improvisationen getanzt und Isolations- sowie Schrittübungen an der Stange und im Raum geübt. Getanzt wird mit Sina.

16.00 bis 17.00 Uhr

Frühförderung – 4 bis 5 Jahre

Unter dem Motto „Rhythmus leben, Kinder bewegen“ haben wir in unserer tanzpädagogischen Frühförderung schon Kinder ab 3 Jahren im Unterricht. Neben den sozialen Effekten der Ausbildung, kommt auch eine Schulung der Koordination, der Rhythmik und der Bewegungsmotorik zum Tragen, indem die Kinder spielerisch ihren Körper und dessen Möglichkeiten in Bezug auf Rhythmus entdecken.

Es werden Instrumente als Medien verwendet und Latinorhythmen erarbeitet. Die Kinder lernen nicht nur tanzen, sie lernen, ihren Körper und ihre Gelenke gesund und auch bewusst einzusetzen. Das Kindertanzen dient auch als Grundlage für eventuelle weitere Tanzkurse wie Hip Hop, Turniertanztraining, usw.

17.00 bis 18.00

Showdance – Latino, Stepp, Jazz – Fortgeschritten 12 bis 18 Jahre

Im Latino Showdance werden verschiedene Bereiche des Tanzens vermischt und dann zu einem großartigen, energiereichen und sehr eindrucksvollen Bild auf die Bühne gezaubert.

Es werden Elemente aus Jazz, Musical, Modern, Ausdruckstanz, lateinamerikanische Tänze und vielen mehr verwendet.

18:00 bis 19:30

Tanzkurs für Anfänger

Im Anfängerkurs für Paare werden erste Figuren, Grundtechnik und Haltung in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen erlernt. Individuell wird auf die Bedürfnisse der Paare eingegangen. (Langsamer Walzer, Boogie, Discofox, Cha Cha Cha und auf Wunsch Polka)

19.30 bis 21.00 Uhr:

Lady Dance, Fortgeschritten, Tanzen ohne Partner

Zu lateinamerikanischen Rhythmen werden Elemente aus den Tänzen Salsa, Cha Cha Cha, Mambo, uvm. in Choreographien getanzt.

Eine ideale Gelegenheit, für alle die ohne Partner lateinamerikanisches Flair erleben wollen. In dieser Einheit werden sowohl Körper als auch Geist beansprucht.
Im Unterschied zu Zumba werden in dieser Einheit Choreographien erarbeitet, welche mit hoher Intensität ausgeführt werden. Aber auch Tango und Walzer, sowie elegante Elemente werden zur Körpererfahrung herangezogen.
Die ideale Mischung aus getanzten Choreographien und Fitnessworkout.

Mittwoch: Kulturzentrum Drobollach

14.00 bis 15.00 Uhr

Frühförderung – 3 bis 4 Jahre

Unter dem Motto „Rhythmus leben, Kinder bewegen“ haben wir in unserer tanzpädagogischen Frühförderung schon Kinder ab 3 Jahren im Unterricht. Neben den sozialen Effekten der Ausbildung, kommt auch eine Schulung der Koordination, der Rhythmik und der Bewegungsmotorik zum Tragen, indem die Kinder spielerisch ihren Körper und dessen Möglichkeiten in Bezug auf Rhythmus entdecken.

Es werden Instrumente als Medien verwendet und Latinorhythmen erarbeitet. Die Kinder lernen nicht nur tanzen, sie lernen, ihren Körper und ihre Gelenke gesund und auch bewusst einzusetzen. Das Kindertanzen dient auch als Grundlage für eventuelle weitere Tanzkurse wie Hip Hop, Turniertanztraining, usw.

15.00 bis 16.00 Uhr

Frühförderung, 5-6 Jahre

Unter dem Motto „Rhythmus leben, Kinder bewegen“ haben wir in unserer tanzpädagogischen Frühförderung schon Kinder ab 3 Jahren im Unterricht. Neben den sozialen Effekten der Ausbildung, kommt auch eine Schulung der Koordination, der Rhythmik und der Bewegungsmotorik zum Tragen, indem die Kinder spielerisch ihren Körper und dessen Möglichkeiten in Bezug auf Rhythmus entdecken.

Es werden Instrumente als Medien verwendet und Latinorhythmen erarbeitet. Die Kinder lernen nicht nur tanzen, sie lernen, ihren Körper und ihre Gelenke gesund und auch bewusst einzusetzen. Das Kindertanzen dient auch als Grundlage für eventuelle weitere Tanzkurse wie Hip Hop, Turniertanztraining, usw.

16.00 bis 17.00 Uhr

Showdance – Latino, Stepp, Jazz – Anfänger 7 bis 9 Jahre

Im Latino Showdance werden verschiedene Bereiche des Tanzens vermischt und dann zu einem großartigen, energiereichen und sehr eindrucksvollen Bild auf die Bühne gezaubert.

Es werden Elemente aus Jazz, Musical, Modern, Ausdruckstanz, lateinamerikanische Tänze und vielen mehr verwendet.

17.00 bis 18.00

Showdance – Latino, Stepp, Jazz – Fortgeschritten 9 bis 12 Jahre

Im Latino Showdance werden verschiedene Bereiche des Tanzens vermischt und dann zu einem großartigen, energiereichen und sehr eindrucksvollen Bild auf die Bühne gezaubert.

Es werden Elemente aus Jazz, Musical, Modern, Ausdruckstanz, lateinamerikanische Tänze und vielen mehr verwendet.

18.00 bis 19.30 Uhr

Lady Dance, Anfänger – Tanzen ohne Partner

Die Choreographien aus dem Anfängerkurs werden erweitert und neue Tänze wie z.B. Tango, Rumba, Samba, Quickstep werden zu den bestehenden Grundtänzen erlernt.

19.30 bis 21.00 Uhr

Tanzkurs für Fortgeschrittene 1

Choreografien aus den absolvierten Kursen werden weiter ausgebaut und vertieft. Auch technisch werden die vorhandenen Figuren verfeinert und die Choreografien so erweitert, dass im Hobbyclub 1 alle Tänze des Welttanzprogrammes (Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Jive, Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep) vorhanden sind. Auf Wunsch auch Slowfox und Paso Doble.  

FREITAG: Bundessportzentrum Faaker See

15.30 bis 16.30 Uhr:

Kinder Latino Paartanz – 7 bis 12 Jahre

Tanzen zu lateinamerikanischen Rhythmen, gemeinsames Erarbeiten von Choreographien und freies Bewegen zur Musik sind Bestandteil dieser Tanzeinheiten.

Unter anderem sollen auch Kinder, die im Rahmen der Schulprojekte Gefallen am Tanzen finden/gefunden haben, die Möglichkeit bekommen ihre Tanzkenntnisse zu erweitern.

Weiters werden die jungen Tänzer für den Tanzsport vorbereitet und aufgebaut.

16.30 bis 17.30 Uhr:

Latino Paartanz – Fortgeschritten 12 bis 18 Jahre

Tanzen zu lateinamerikanischen Rhythmen, gemeinsames Erarbeiten von Choreographien und freies Bewegen zur Musik sind Bestandteil dieser Tanzeinheiten.

Unter anderem sollen auch Kinder, die im Rahmen der Schulprojekte Gefallen am Tanzen finden/gefunden haben, die Möglichkeit bekommen ihre Tanzkenntnisse zu erweitern.

Weiters werden die jungen Tänzer für den Tanzsport vorbereitet und aufgebaut.

17.30 bis 19.00 Uhr:

Tanzkurs für Fortgeschrittene 2

Choreografien aus den absolvierten Kursen werden weiter ausgebaut und vertieft. Auch technisch werden die vorhandenen Figuren verfeinert und die Choreografien so erweitert, dass im Hobbyclub 1 alle Tänze des Welttanzprogrammes (Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Jive, Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep) vorhanden sind. Auf Wunsch auch Slowfox und Paso Doble.

19.00 bis 20.30 Uhr:

Hobbyclub 1

Technik und Verfeinerung des Figurenmaterials in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen

20.30 bis 22.00 Uhr:

Hobbyclub 2

Schwerpunkt Technik in den Standard und Lateinamerikanischen Tänzen

Termine:

MONTAG:
KULTURZENTRUM DROBOLLACH
START 19. SEPTEMBER 2016

  • 14:00 bis 15:00 Uhr:
    Zwergentreff – bis 3 Jahre
  • 15:00 bis 16:00 Uhr:
    Ballett, Anfänger – 7 bis 9 Jahre
  • 16:00 bis 17:00 Uhr:
    Frühförderung – 4 bis 5 Jahre
  • 17:00 bis 18:00 Uhr:
    Showdance – Latino, Stepp, Jazz –
    Fortgeschritten 12 bis 18 Jahre
  • 18:00 bis 19:30 Uhr:
    Tanzkurs für Anfänger
  • 19:30 bis 21:00 Uhr:
    Lady Dance, Fortgeschritten, Tanzen ohne Partner

MITTWOCH:
KULTURZENTRUM DROBOLLACH
START 21. SEPTEMBER 2016

  • 14:00 bis 15:00 Uhr:
    Frühförderung – 3 bis 4 Jahre
  • 15:00 bis 16:00 Uhr:
    Frühförderung – 5 bis 6 Jahre
  • 16:00 bis 17:00 Uhr:
    Showdance – Latino, Stepp, Jazz – Anfänger 7 bis 9 Jahre
  • 17:00 bis 18:00 Uhr:
    Showdance – Latino, Stepp, Jazz – Fortgeschritten 9 bis 12 Jahre
  • 18:00 bis 19:30 Uhr:
    Lady Dance, Anfänger – Tanzen ohne Partner
  • 19:30 bis 21:00 Uhr:
    Tanzkurs für Fortgeschrittene 1

FREITAG:
BUNDESSPORTZENTRUM FAAKER SEE

  • 15:30 bis 16:30 Uhr:
    Kinder Latino Paartanz – 7 bis 12 Jahre
  • 16:30 bis 17:30 Uhr:
    Latino Paartanz – Fortgeschritten 12 bis 18 Jahre
  • 17:30 bis 19:00 Uhr:
    Tanzkurs für Fortgeschrittene 2
  • 19:00 bis 20:30 Uhr:
    Hobbyclub 1
  • 20:30 bis 22:00 Uhr:
    Hobbyclub 2
    START 23. SEPTEMBER 2016