Ich über mich

Ich über mich

Als das Älteste von 4 Kindern wurde ich am 8. Mai 1980 in Voitsberg, gelegen in der Weststeiermark, geboren. Mein Elterhaus in Krottendorf, wo ich den Großteil meiner Kindheit verbrachte, ist auch heute noch ein immens wichtiger Rückzugsort für mich. Zur Volksschule ging ich in Ligist und begann parallel in dieser Zeit auch zu tanzen. Meine ersten Schritte erfolgten in einer Kinder-Volkstanzgruppe und später dann in den Räumlichkeiten des TSC Burghof Voitsberg, wo ich auch meinen ersten Tanzpartner zur Seite gestellt bekam. Der Ballettunterricht führte mich dann zum Paartanz.

Nach erfolgreich absolvierter Hauptschule besuchte ich die Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik und begann neben meiner Tanzsportlaufbahn auch an der Karl-Franzens Universität Graz das Studium der Pädagogik. Mittlerweile arbeite ich seit mehr als 10 Jahren in Kooperation mit Schulen in Kärnten und in der Steiermark, wo ich auch das Schulprojekt „Rhythmus Leben Kinder Bewegen“ ins Leben rief und mit über 15 Schulklassen zusammenarbeiten durfte. Meine Zeit als aktive Profitänzerin dauert von 1997 bis ins Jahr 2009, sowohl national als auch international. 2009 erfolgte mein Wechsel ins Profilager und ich absolvierte die Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzsporttrainerin und Wertungsrichterin. Im Jahre 2009 nahm ich auch das erste Mal an der ORF Sendung, Dancing Stars teil. Im Jahre 2012 wurde mir die Leitung des Weststeirischen Bezirksverbandes für Tanzsport zuteil.

Mein größter Wunsch war es immer mit Kindern im Bereich Tanz zu arbeiten. Es ist ein sehr vielfältiger und vor allem abwechslungsreicher Beruf, welchen ich mit Leidenschaft ausübe. Mittlerweile lebe ich als gebürtige Steirerin in Kärnten und betreibe das „Tanzstudio Babsi Koitz“ am Faaker See.

Eure Babsi!